Rollerfahre
Beiträge: 1
Registriert: Di 28. Feb 2017, 10:47

Somfy Rauchmelder io - verstopfte Detetktionskammer

Fr 22. Dez 2017, 12:29

Die Tahoma Steuerung meldet bei einem meiner Rauchmelder mit einem Ausrufezeichen: Die Detektionskammer scheint verstopft zu sein.
Reinigen sie den Rauchwarnmelder...."
Kann mir jemand sagen, wie man den Rauchmelder reinigt? Er ist jetzt knapp ein halbes Jahr alt und zeigt keine Schmutzspuren!
Danke für eure Antworten

Hauptstadt
Beiträge: 18
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 14:32

Re: Somfy Rauchmelder io - verstopfte Detetktionskammer

Sa 30. Dez 2017, 17:29

Melde dich mal solltest du tatsächlich eine Antwort von Somfy erhalten.. Habe nämlich auch n paar zuhause verbaut..

Bro
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 15:24

Re: Somfy Rauchmelder io - verstopfte Detetktionskammer

Do 11. Jan 2018, 08:16

...mit dem Stabsauger evtl. Staubpartikel vom Sensor saugen.

u12_de
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 07:32

Re: Somfy Rauchmelder io - verstopfte Detetktionskammer

Do 11. Jan 2018, 08:52

Hallo zusammen,

Einen verstaubten Rauchmelder zu reinigen ist für einen Laien fast unmöglich. Es handelt sich hier um fotoelektrische RM. Das heisst es befindet sich eine Lichtschranke in einem Labyrinth. Normalerweise sieht der Empfänger das Licht der LED nicht. Tritt Staub oder eine Aerosol (z.B. Wasserdampf) in die Rauchkammer ein wird das Licht der LED von diesen Partikeln reflektiert und fällt auf den Empfänger. Dadurch wird der Alarm ausgelöst. Rauch ist nichts anderes als ganz feiner Staub (Aschepartikel).
Durch den Staubsauger saugst Du nur noch mehr Staub in das Labyrinth.

Einzige wirklich funktionierende Methode. RM öffnen, Rauchkammer öffnen und mit ionisierter Luft ausblasen. Warum ionisierte Luft: Sonst hat man statische Aufladungen, die den Staub wieder anziehen.
Achtung: Durch das Öffnen erlischt die Garantie!

Gruß

Olaf

Rank
Beiträge: 8
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 18:49

Re: Somfy Rauchmelder io - verstopfte Detetktionskammer

Di 6. Feb 2018, 19:10

Hallo,

gibt es hier eine Lösung? Habe heute meinen Rauchmelder bekommen und habe das gleiche Problem.

Mfg Rank

u12_de
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 07:32

Re: Somfy Rauchmelder io - verstopfte Detetktionskammer

Mi 7. Feb 2018, 10:51

Hallo Rank,

Wenn Du die Rauchmelder erst heute bekommen hast, kann das nicht an einer verschmutzten Rauchkammer liegen. das ist ein schleichender Prozess.
Da bleibt dann nur der Umtausch.

Gruß

Olaf

Rank
Beiträge: 8
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 18:49

Re: Somfy Rauchmelder io - verstopfte Detetktionskammer

Fr 9. Feb 2018, 14:30

Hallo Olaf,

der Rauchmelder hat direkt nach einlegen der Batterien ausgelöst und nicht mehr aufgehört. Nach vielen hin und her habe ich ihn in der TaHoma Box regestrieren können, hier wurde mir der Alarmstatus auch angezeigt. Mit dem Rauchmelder wurde auch eine leere 9V Batterie mitgeliefert.

LÖSUNG:
Ich habe den Rauchmelder an seinen vier Klammern öffnen können und habe die Fotozelle (ein schwarzes rundes Plastikgehäuse mit öffnungen) mit Druckluftspray vorsichtig gereinigt. Rauchmelder zusammengebaut, NEUE 9V Batterie rein und siehe da, alles OK.


MFG
Rank

Zurück zu „Andere Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast